Handballschuhe Test 2017

Die 7 besten Handballschuhe für Herren und Damen im Vergleich.

Aktualisiert: 27. Juni 2017

Der Handballsport erfreut sich als schnelles, athletisches und abwechslungsreiches Spiel immer größerer Beliebtheit und die Zahl der in einem Verein organisierten Sportler hat die 800 Tausend überschritten. Selbst durch die erhöhte Verletzungsgefahr büßt dieser Sport nichts an Attraktivität ein. Besonders große Belastungen erfahren die unteren Extremitäten, insbesondere das Sprung – und das Kniegelenk, wie bei einem beliebigen Minitrampolin Test. Dies hat nicht wenige Wissenschaftler auf den Plan gerufen, die sich mit der Art der Belastung und deren Minimierung befassen. Absprung und Landung wirken auf unterschiedliche Weise zeigt ein beliebiger Handballschuhe Test.

  • Handballschuhe Herren
  • Handballschuhe Damen
Counterblast Falcon Counterblast Falcon
stabil boost 20Y ftwr stabil boost 20Y ftwr
Mizuno Wave Stealth 3 Mizuno Wave Stealth 3
Kempa Attack One Kempa Attack One
Hummel Omnicourt Z8 Flexshield Hummel Omnicourt Z8 Flexshield
Asics Gel-Blast 7 Asics Gel-Blast 7
Salming Viper 3 Men Salming Viper 3 Men
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Counterblast Falcon Counterblast Falcon
stabil boost 20Y ftwr stabil boost 20Y ftwr
Mizuno Wave Stealth 3 Mizuno Wave Stealth 3
Kempa Attack One Kempa Attack One
Hummel Omnicourt Z8 Flexshield Hummel Omnicourt Z8 Flexshield
Asics Gel-Blast 7 Asics Gel-Blast 7
Salming Viper 3 Men Salming Viper 3 Men
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Counterblast Falcon
stabil boost 20Y ftwr
Mizuno Wave Stealth 3
Kempa Attack One
Hummel Omnicourt Z8 Flexshield
Asics Gel-Blast 7
Salming Viper 3 Men
1,2 Sehr gut
1,4 Sehr gut
1,7 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,1 Gut
2,2 Gut
2,4 Gut

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Handballschuhe-Vergleich gefallen?
52+
1+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5 (2 Kommentare anzeigen)

Handballschuhe-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Die Dämpfungseigenschaften der Sohle von guten Handballschuhen und die Beschaffenheit im Inneren können deine Leistung steigern.

  • Spezifische Materialeigenschaften in den verschiedenen Bereichen des Handballschuhes helfen die Aufprallkräfte zu mildern.

  • Besonders im Rückfuß kann ein optimaler Materialeinsatz die Kraftspitzen beim Sprung deutlich senken.

frau-mit-stylischen-handballschuhen

Was macht einen guten Handballschuh aus?

Handballschuhe müssen strapazierfähig sein, weil die Schuhe im Spiel und im Training extrem belastet werden. Sie werden schließlich in den verschiedenen Bewegungsabläufen unterschiedlichen Kräften ausgesetzt. Vorwärts –und Rückwärtsbewegungen und seitliche Gewichtsverlagerungen erfordern eine entsprechende Auslegung in der Materialbeschaffenheit. Insbesondere ein gut gearbeitetes Fußbett bringt festen Halt und verhindert ein Umknicken im Sprunggelenk, zeigen verschiedene Handballschuhe Test Berichte im Netz.

  • Mittels Analysen auf dem Laufband lässt sich bei einem eigenen Handballschuhe Test zeigen, ob der Fuß gut gestützt ist. Gummisohlen mit ordentlichem Profil, gutem Grip, verhindern ein Ausrutschen und sollten keine Spuren eines Farbabriebs auf dem Hallenboden hinterlassen.
  • Optimale Dämpfungseigenschaften verhindern Überlastungserscheinungen und dämpfen den Aufprall während der Landung nach den Sprungaktionen.

Das Material muss verstärkt an den Stellen der höchsten Beanspruchung sein, ohne, dass dies zu einer deutlichen Gewichtszunahme führt. Dasselbe gilt auch für Handschuhe aus irgendeinem Boxhandschuhe Test.

Handballschuhe sollen für optimalen Erfolg leicht sein.

Unsere Meinung zu Handballschuhe Test Berichten: Schließlich findet man den passenden Schuh am besten, wenn man ihn im Spiel testet, weil auch die Statur des Spielers und die besonderen Bewegungsabläufe auf den unterschiedlichen Positionen auf dem Spielfeld die Wahl bestimmen. Gelenkschonende Wirkung erzielen viele namhafte Hersteller von Handballschuhen durch den Einsatz von Gelen in der Innen – oder Außensohle. Neben den dämpfenden Eigenschaften spielen eine angemessene Stabilität und eine ausgezeichnete Bewegungskontrolle für die Funktionalität eine herausragende Rolle.

Warum sind manche Schuhe etwas teuerer?

Einen hohe Belastbarkeit garantiert Langlebigkeit und rechtfertigt somit überdurchschnittliche Preise. Ein angenehmes Tragegefühl und schließlich das Design lassen den Schuh zum Favoriten aufsteigen. Dieses stellt sich ein, wenn der Schuh richtig passt und sich als atmungsaktiv erweist. Zu kurze Schuhe verursachen Blasen, in zu langen Schuhen fehlt der Halt. Die verwendeten Materialien zeigen Unterschiede bezüglich der Ausdehnung am Fuß. Textile Materialien dehnen sich wenig und Kunstleder ist formbeständig. Kunstleder atmet nicht. Sollte man sich dennoch für einen Schuh aus diesem Material entscheiden, sollte er Mesh-Einsätze haben. Hohe Atmungsaktivität haben Leder und bestimmte textile Materialien.

Günstige Angebote müssen nicht schlechter in der Qualität oder in den Trageeigenschaften sein. Sie stammen möglicherweise aus der Vorsaison und wurden durch Vertreter mit der neuesten Innovation oder einfach nur einem modernen Design abgelöst. Besonders im Internet kann man oft sehr gute Angebote bekommen.

Warum gibt es verschiedene Marken in Handballschuhe Tests?

Bestimmte Marken haben sich auf dem Markt und in Handballschuhe Test Tabellen im Internet durchgesetzt, weil der Käufer damit Hochwertigkeit, die allerbeste Verarbeitung, eben Qualität assoziiert. Eine der führenden Anbieter von Handballschuhen und mit einer langjährigen Tradition ist Kempa.

Die Marke Kempa leitet sich von dem bekannten Handballspieler seiner Zeit, Bernhard Kempa, ab.

1952 und 1955 errang er als Nationalspieler den Weltmeistertitel im Feldhandball. Er galt als Handballlegende, als „Fritz Walter des Handballs“ und wirkte später als Trainer.

Hallenhandballschuhe von Kempa zählen zu den beliebtesten unter den Spielern, und das nicht nur, weil die deutsche Handballnationalmannschaft in diesen spielt. Natürlich ist Deutschland nicht nur Handballweltmeister wegen der Kempa Schuhe geworden. Aber hochwertige Handeballschuhe sind Bestandteil des Erfolgsrezeptes, so ein bekannter Handballschuhe Test.

Das Unternehmen profitiert vom Wissen und den Erfahrungen ihres Markennamen-Gebers. Wissenschaftliche Erkenntnisse fließen kontinuierlich in neue Entwicklungen und Verbesserungen der Modelle ein. Sie verfügen über anatomisch geformte und herausnehmbare Innensohlen und Belüftungslöcher, um die innen entstehende Hitze nach außen zu leiten.

Im mittleren Bereich der Sohle wird gedämpft, im Vorderfuß wird die Torsion über spezielle Kerben kontrolliert. Schuhe, die Halt geben, aber nicht die Bewegungsfreiheit einschränken, niedriges Eigengewicht, angepasste Fußform für normale und breitere Füße sowie das weiche und luftdurchlässige Obermaterial machen die Schuhe attraktiv für die Auswahlspieler.

Internationale Spielergrößen schwören auf die Topmodelle des Herstellers mit Schaumunterfütterung, die das Drücken des Schuhs verhindert. Die Mesh-Einsätze sind geschweißt und reißen trotz Extrembelastung nicht. Antibakterielles Futter und Fersen-Fixierung gehören zum High-End-Level.

Diverse Handballschuhe im Vergleich

Kempa Tornado Unisex

Bei dem Kempa Tornado Handballschuh handelt es sich um ein solides Modell in Handballschuhe Tests, das sich komfortabel präsentiert. Er zeichnet sich durch eine gute Atmungsaktivität aus, die durch die Kombination aus inneren Mesh-Zonen und dem langlebigen Außenmaterial erzielt wird. Der Schaft (KageTech Schaft) zeigt eine besonders wirkungsvolle Fußfixierung. Im Mittelfußbereich sorgt ein spezielles Fixierungselement für eine hohe Fußstabilisierung.

Zusätzliche Stabilität im vorderen Fußbereich (KBox), eine Zwischensohle aus einem langlebigen Material (EVA) und eine sehr gute Dämpfung gehören zu den auffälligen Merkmalen dieses Schuhs. Die Schockabsorption ist optimal, ebenso die Abrollbewegungen. Die Sohle garantiert einen guten Grip bei Bewegungen in alle Richtungen. Wegen der geringen Bogenhöhe im Bereich des Mittelfußes ist der Stand in den Schuhen sicher und der Bodenkontakt optimal. Wegen seines außerordentlich guten Preis-Leistungsverhältnis haben ihn viele Sportler bereits gekauft. Optisch ist er auffällig und erregt das Interesse der Mitspieler.

Die meisten Käufer bestätigen, dass die Erwartungen nach dem ersten Tragen deutlich übertroffen wurden. Ausgezeichneter Sitz, der Grip der Sohle und der angenehme Tragekomfort sprechen für diesen Schuh. Einige haben den Schuh eine Nummer größer gewählt. Liebhaber hat dieser Schuh auch unter Sportlern andere Sportspiele (Hockey, Volleyball) gefunden.

Kempa Status

Ein Modell charakteristisch für das moderne Zeitalter aus alten Handballschuhe Tests in Zeitschriften! Innovative Technologien bezüglich der Stabilität, Komfort und Strapazierfähigkeit (ForceTech) zeichnen auch dieses Modell aus. Die Materialmischungen aus textilen Obermaterial, das für gute Belüftung sorgt, und robustem PU, das für die gute Fixierung bei gleichzeitig sicherer Bewegung verantwortlich ist, stellen die herausragenden Eigenschaften dar.

Die für Kempa typische Stabilität im Vorderfußbereich ist hier ebenfalls durch die KBox gegeben. Der Clou an diesem Schuh ist die einzigartige Sohle: Technologietransfer aus dem Rennsport. Inspiriert von den Michelin Rennreifen findet sich eine Laufsohle, die mit einem um 40% erhöhten Abnutzungswiderstand und mit einem wegen der reduzierten Staubabsorption deutlich verbesserten Grip überzeugt. Nicht zu vergessen sind die tollen Farben und das trendige Design. Die extrabreiten XL – Schuhe haben sich besonders bei Spielern bewährt, die Einlagen oder Bandagen tragen. Gute Kritiken gab es dafür bei den Betroffenen, die ebenfalls die Formbeständigkeit trotz des Tragend von Sportschienen lobten.

Die meisten Sportler schätzten den festen Stand, die gute Federung und die rutschfeste Sohle.Diese Argumente wogen so schwer, dass sie den Gesamteindruck trotz einiger kritischer Anmerkungen wegen sich lösender Fäden an den Seiten, die bei einigen auftraten, nicht wesentlich beeinflussten.

Kempa Shocker Unisex

Ein Schuh aus diversen Handballschuhe Test Berichten, der wieder auf auffällige Optik setzt! Aber auch die anderen Qualitätskriterien stimmen: Die ForceTech Technologie des Schaftes garantiert Stabilität und eine sehr gute Fußfixierung. Das atmungsaktive Mesh-Innere verhilft zu sehr gutem Tragekomfort. Die Dämpfungseigenschaften und das Abrollverhalten sind optimal. Die Dämpfung wird zusätzlich durch ein Dämpfungspad im Fersenbereich unterstützt.

Die gemeinsam mit Michelin entwickelte Sohle mit ihren besonderen Eigenschaften (weniger Abrieb, bessere Grip) bietet längere Haltbarkeit und Rutschfestigkeit. Durch ein spezielles Wabenprofil ist Grip in alle Richtungen gegeben. Die Sportler bewerten dieses Modell überaus positiv. Besonders das geringe Gewicht, die geringe Abnutzung der Sohle, der Tragekomfort und die sehr gute Haltbarkeit des Obermaterials werden gelobt. Die besondere Qualität wissen besonders Sportler zu schätzen, die mit anderen Modellen bereits gesundheitliche Probleme im Knie und Sprunggelenk hatten. Sie profitierten von diesem Shocker.

Abzüge gab es in wenigen Fällen, wo sich nach mehr als einem Jahr die ersten Abnutzungserscheinungen zeigten. Dennoch attestierten alle ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Als ideales runterkommen empfehlen wir, machen Sie einen Gymastikball Test, für das ideale nachdehnen. Außerdem sollten Sie zusätzlich ihren Oberkörper mit einigen weiteren Aktivitäten trainieren, wie beim Klimmzüge zuhause machen.

Inhaltsverzeichnis
  1. Was macht einen guten Handballschuh aus?
  2. Warum sind manche Schuhe etwas teuerer?
  3. Warum gibt es verschiedene Marken in Handballschuhe Tests?
  4. Diverse Handballschuhe im Vergleich
Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Counterblast Falcon
Counterblast Falcon
52+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
stabil boost 20Y ftwr
stabil boost 20Y ftwr
37+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 
  1. Hey,

    Sehr guter Artikel, besonders gut gefällt mir, dass die Modelle aktuell sind. Dieses Jahr haben die meisten Marken in Sachen Technologie nochmal eine ganze Schippe drauf gelegt.

    Beste Grüße,
    Kevin

    5
    Antworten
  2. Finde ich erstaunlich, dass ihr die Liste immer so aktuell haltet. Viele der aufgeführten Schuhe werden in meinem Handballverein getragen..

    5
    Antworten

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Fitness